Menü

Investition am ZINKPOWER Standort Meckenheim

Elf Spaten wurden am Donnerstag, 09.08.2018 in Meckenheim symbolisch in die Hand genommenen, um den Startschuss für eine neue Investition am Standort Meckenheim zu geben. Die drei Gesellschafter der Kopf Gruppe, Vertreter der Stadt Meckenheim und des Generalunternehmers Unger Steel Group legten gemeinsam Hand an.

Am bestehenden Standort wir eine komplett neue Feuerverzinkungsanlage errichtet, die im Frühjahr 2019 in Betrieb gehen wird.

Abgerundet wir die Investition durch den Neubau einer hochmodernen, vollautomatischen Pulverbeschichtungsanlage. Somit können sämtliche Ansprüche der Kunden nach Korrosionsschutz und Optik erfüllt werden. Aus einer Hand – an einem Standort.

Gemäß der Philosophie unserer Gruppe steht Umweltschutz und Kundenzufriedenheit an oberster Stelle – verwirklicht durch die eigene Engineering-Abteilung. Insgesamt zwei Fußballfelder werden umbaut. Eine Investition in die Zukunft des Standorts – für Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen.

Visualisierung Neubau ZINKPOWER Meckenheim