Galvanik

Korrosions­schutz durch metallisches Beschichten

ZINKPOWER Neumünster bietet umfangreiche Korrosionsschutzlösungen für  eine Vielzahl von unterschiedlichen Anforderungen an.

Dazu gehören auch Verfahren aus dem Bereich der Galvanotechnik, bei denen auf elektrochemischem Weg ein metallischer Überzug auf einem Substrat aus Stahl, Edelstahl oder Buntmetallen abgeschieden wird. Der Schwerpunkt unserer Galvanik liegt in der funktionellen Galvanisierung, die in erster Linie dem Korrosionsschutz dient, aber auch dekorative Eigenschaften besitzt. Darüber hinaus kann durch die entsprechende Auswahl des Verfahrens die elektrische Leitfähigkeit, oder auch die Gleiteigenschaften eines Bauteiles verbessert  werden. 

Ihr Ansprechpartner

Alle Ihre Fragen zum Thema galvanischer Korrosionsschutz beantwortet Ihnen gerne: 

ZINKPOWER Neumünster GmbH & Co. KG
Torsten Kniep
Fon: +49(0)4321 / 903-184
Email: torsten.kniep@zinkpower.com

Galvanischer Korrosions­schutz - Das Verfahren

Voraussetzung für eine Galvanisierung ist eine chemisch reine Oberfläche des Substrates. Aus diesem Grund durchlaufen die Bauteile eine Vielzahl von nasschemischen- und elektrochemischen Vorbehandlungsstufen, bevor eine galvanische Schicht abgeschieden werden kann. Nach der Galvanisierung der Bauteile, bei dem meist Schichtstärken von ca. 5 µm bis 20 µm aufgebracht werden, erfolgt je nach Verfahren eine Nachbehandlung in Abhängigkeit zu der gewünschten Korrosivitätskategorie.

Die Vorteile von Galvanik

  • Korrosionsschutz
  • Dekorative Optik
  • Hohe mechanische Belastbarkeit
  • Verbesserung der elektrischen Leitfähigkeit

Unser Leistungs­spektrum

ZINKPOWER Neumünster bietet verschiedene Galvanik-Lösungen an:

Für Gestellware mit Abmessungen bis 2,3 x 0,4 x 0,6 m und für Trommelware  

  • Verkupfern von Stahl und Edelstahl
  • Vernickeln von Stahl, Kupfer und Kupferlegierungen
  • Verzinnen von Stahl, Kupfer und Kupferlegierungen
  • Phosphatieren und ölen bzw. Korrosionsschutzlösung
  • Galvanisch verzinken von Stahl mit anschließender Blaupassivierung oder Dickschichtpassivierung für Gestellware mit Abmessungen bis 2,1 x 0,4 x 1  m 
  • Galvanisch verzinken von Stahl mit anschließender Blaupassivierung oder Dickschichtpassivierung als Trommelware