Menu

Willy-Brandt-Büste

Die Willy-Brand-Büste des Künstlers und Karikaturisten Burkhard Mohr ist geschmiedet und geschweißt. Anschließend wurde sie von ZINKPOWER Meckenheim feuerverzinkt, dann pulverbeschichtet und übermalt. Die Büste entstand 2003, ist 82 cm groß und wiegt 70 kg. Sie steht heute auf Basalt im Garten der Rheinland-Pfälzischen Landesvertretung in Berlin.
Der 1959 geborene Karikaturist und Bildhauer Burkhard Mohr zeichnet unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, den Bonner General-Anzeiger, die Neue Osnabrücker Zeitung, die Sächsische Zeitung, die Zeitschrift „Cicero“ und die Wochenzeitung "Das Parlament".