Menü

Wiener Hauptbahnhof

Den absoluten Blickfang des neuen Wiener Hauptbahnhofs bildet das über 31.000 qm große Rautendach aus Stahl. Zusammengesetzt aus 14 mächtigen Rautendächern überspannt es in 15 Metern Höhe die Bahnsteige. Eine rund 180 qm große Öffnung in der Mitte einer jeden Raute, mit einem integrierten Glaselement, garantiert eine lichtdurchflutete, helle Atmosphäre. Die Unger Steel Group wurde für die Umsetzung des komplexen Rautendachs mit dem Österreichischen Stahlbaupreis ausgezeichnet. Feuerverzinkt wurden die Stahlteile von ZINKPOWER Brunn und ZINKPOWER Moson.

Zu den Standorten

undefined

© Wiener Hauptbahnhof, © Reneé del Missier, Unger Steel Group