Menü

Volksparkstadion Hamburger SV

Das Hamburger Volksparkstadion wurde von 1998 bis 2000 von einem Mehrzweckstadion zu einer reinen Fußballarena umgebaut. Die Tribünen für die 57.000 Zuschauer bestehen aus 6.500 Tonnen Stahl und wurde komplett von ZINKPOWER Neumünster feuerverzinkt.