Menü

Meereswesen

Drei Tage lang wurde beim Kieler Schmiedetreff Stahl zum Glühen gebracht, gehämmert, gezogen, gedreht oder mit immenser Kraft geschmiedet. Fische, Muscheln, Quallen, Krabben und ein Seepferdchen entstanden in Eigenregie verschiedener Schmiede. Zusammengeschweißt mit vorab gefertigten, drei Meter hohen Wasserpflanzen, entstand eine einmalige Stahlskulptur, die das Zusammenspiel der Unterwasserwelt liebevoll nachbildet. Um die filigranen Meereswesen langfristig vor Korrosion zu schützen, wurden sie von ZINKPOWER Schönberg feuerverzinkt.