Menü

Wohnanlage Sakura

Ein besonders auffälliges Fassadendesign lässt sich seit Anfang 2016 im Norden Wiens bewundern.

Die 3.000 qm große Lochblechfassade mit Kirschblüten-Muster schirmt Wohnungen von der Straße ab und dient zudem im Bereich der Laubengänge als Absturzsicherung. Das Kirschblüten-Muster (Kirschblüte: japanisch Sakura) wurde via AutoCad Loch für Loch einzeln auf die 380 verschiedenen Lochbleche gezeichnet. Aus den vier Zentimeter großen Quadratlöchern entstand ein filigranes Muster.

Bei ZINKPOWER Coating Wiener Neustadt wurden die Stahlbleche wie auch die Unterkonstruktion feuerverzinkt und die Fassadenbleche in RAL 9006 (Weißaluminium) witterungsbeständig pulverbeschichtet.