Menu

DIN EN 1090

Alle europäischen ZINKPOWER Werke sind nach DIN EN 1090 zertifiziert

Hersteller tragender Stahlbauteile, wie Schlossereien oder Metall- und Stahlbau-unternehmen, können zukünftig Ihre Produkte innerhalb der EU-Staaten nur noch mit CE-Kennzeichnung vertreiben. Auch der Korrosionsschutz für Stahlbauteile wird u. a. in dieser Norm geregelt. Für das Feuerverzinken gilt:

Die im Jahr 2009 verbindlich eingeführte DASt-Richtlinie 022 erfüllt vollumfänglich auch die Anforderungen der EN 1090. Unsere Verzinkereien werden dazu jährlich durch das ifo – Institut für Oberflächentechnik GmbH - überprüft.  

Sie benötigen unserer Bescheinigung EN 1090?

Ganz einfach:

Wählen Sie unten Ihr ZINKPOWER Werk aus und senden Sie uns eine Email!